Die Installation von Smart Metern (funkgesteuerte, “intelligente” Stromzähler”) ist eine besonders umstrittene Maßnahme des Intelligenten Wachstums. Lesen Sie dazu mehr in der Agenda 21

Smart Meter können den Stromverbrauch kontrollieren und/oder sind in der Lage, Haushaltsgeräte ferngesteuert abzuschalten, wenn der Energieanbieter entscheidet, dass der Energieverbrauch eines Konsumenten zu hoch ist.

Ferner werden die Funkfrequenzen, die Smart Meter aussenden, mit einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht.

(Quelle: Wir töten die halbe Menschheit – und es wird schnell gehen. Jan van Helsing)